Ansprechpartner

Frau Heike Sundermeier
+49 5223 77-1481

Online bewerben

Chancen und Zukunft in einem internationalen Familienunternehmen

Die Marke Hettich begeistert Menschen in aller Welt mit Qualität, Innovation, Zuverlässigkeit und Kundennähe. Mehr als 6.000 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vertreiben "Technik für Möbel" - für den gemeinsamen Erfolg.

Theorie trifft Praxis. Lernen Sie unser Team kennen und übernehmen Sie am Standort Kirchlengern interessante Aufgaben als

Bachelor-/Masterand (m/w/d) im Bereich Kompetenzcenter Profilieren

Aufgabenschwerpunkte:

Die Themenauswahl:

  • Konzeptionierung, Bewertung und Konstruktion von Betriebsmitteln
  • Durchführung von Umformsimulationen oder Strukturanalysen mittels FEM
  • Entwicklung und Optimierung von Verfahren und Prozessen im Bereich der vorbeugenden oder zustandsorientierten Instandhaltung von Umformwerkzeugen
  • Entwicklung und Optimierung von Verfahren zur Bereitstellung von Umformzusatzstoffen (z. B. Kühlschmierstoffen)
  • Optimierung von Umformprozessen

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

  • Studium des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik, der computergestützten Ingenieurwissenschaften, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem artverwandten Beruf ist wünschenswert
  • Routinierter Umgang mit MS Office
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise
  • Teamplayer mit guten kommunikativen Fähigkeiten

Wir bieten:

Mit unserer Unterstützung erstellen Sie Ihre Arbeit in drei bis sechs Monaten. Nach einer Einführungsphase bieten wir Ihnen die Möglichkeit, relativ selbstständig die geforderten Aufgaben umzusetzen und hierbei interessante Einblicke in die Funktionsweise eines modernen Industrieunternehmens zu gewinnen. Eine Praktikantentätigkeit vor der eigentlichen Aufgabenstellung ist in der Regel möglich und erwünscht.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal. Ausführliche Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf unserer Website.

Fachliche und inhaltliche Fragen zu dieser Ausbildung richten Sie bitte an Maren Brockmeier (Telefon: 05223 77 1292). Fragen zu Ihrer Bewerbung und dem Bewerbungsprozeß beantworten Ihnen gerne Maria Detring (Telefon: 05223 77 1194) oder Heike Sundermeier (Telefon: 05223 77 1481).