Ansprechpartner

Frau Heike Sundermeier
+49 5223 77-1481

Online bewerben

Mechatroniker (m/w) für das Ausbildungsjahr 2018 am Standort Frankenberg

Aufgabenschwerpunkte:

Ausbildungsverlauf:

In diesem Beruf fließt das Wissen aus der Mechanik, der Elektrotechnik sowie der elektronischen, hydraulischen und pneumatischen Steuerungstechnik zusammen. Entsprechend vielfältig sind die Aufgabengebiete. Komplexe Anlagen werden montiert und geprüft sowie mechatronische Systeme programmiert und in Betrieb genommen. Die Fehler- und Störungssuche und deren Beseitigung gehören ebenfalls dazu. Mechanische Teile werden bearbeitet und als Module zu mechatronischen Systemen zusammengefügt. Du wirst elektrische, elektronische, pneumatische und hydraulische Komponenten montieren sowie die dazugehörigen elektrischen Betriebsmittel und die Hard- und Softwarekomponenten installieren.

Ausbildungsdauer und Abschluss:

3 ½ Jahre, IHK-Abschluss

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

Benötigte Qualifikation:

  • qualifizierter Realschulabschluss

Voraussetzungen:

  • Interesse an Mechanik und Elektrik
  • handwerkliches Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

Gute Perspektive als Facharbeiter/-in für die Betreuung und Bedienung hochautomatisierter Fertigungsanlagen in der Produktion oder im Maschinenbau.